Über mich





Ich heiße Monika Bernhardt und freue mich über das Interesse an mir. Wenn Sie zu mir kommen, haben Sie schon zwei wichtige Schritte gemacht: Sie haben ein/Ihr Problem erkannt und Sie wollen für die Problemlösung Hilfe in Anspruch nehmen. 

 

Mit meiner langjährigen Erfahrung als Sozialpädagogin werde ich nun mit Ihnen gemeinsam einen Weg finden, Ihre Probleme zu lösen, egal, ob in einer Gesprächsberatung oder seit Anfang 2017 auch mithilfe von Hypnose.

Sie können meine Hilfe einzeln, als Paar oder auch in Gruppen in Anspruch nehmen, selbstverständlich sind auch Kinder und Jugendliche willkommen.

 

 

 

 

Berufliche Referenzen

 

Arzthelferin Abschluss

 

Universität Kassel

Diplom- Sozialpädagogin

 

Lange Institut Benjamin Lange:

mit Abschluss: Ausgebildeter Hypnocoach

mit Zusatzqualifikation: Hypnoanalytik/ Hypnocoaching

 

 

Hypnose Institut David Woods:

mit Abschluss: Zertifizierter Hypnose Therapeutin  der National Guild of Hypnotists (USA)

NGH ID : 59158

 

Kasseler Institut für Systemische Therapie und Beratung e.V. Andreas Wahlster:

Systemisches Elterncoaching Kassel

 

Manfred Prior:

MiniMax- Interventionen

 

Momentan befinde ich mich in einer Weiterbildung.

Heilpraktiker für Psychotherapie in der Volkshochschule Kassel.

 

 

 

  Berufliche Referenzen:

 

  • Boxcamp Philippinenhof Kassel unter der Leitung von Lothar Kannenberg
  • Durchboxen im Leben e.V. Jugendhilfeeinrichtung Trainingscamp Lothar Kannenberg auf Gut Kragenhof
  • Krisen von Jugendlichen stabilisieren, Drogen, Schulschwänzen und Aggressivität durchbrechen
  • Gewaltprävention
  • Über den Box - Sport mit Kindern arbeiten
  • Jugendgerichtshilfe Kassel
  • Hilfestellungen bei Jobsuche
  • Selbstwertgefühl/ Steigerung  Motivation/ Ziele stecken
  • Fallmanagement von Langzeitarbeitslosen
  • Mädchen Projekte
  •  Schulsozialarbeit

 

 

Entspannungshypnosen: Hier hatte ich die Möglichkeit in der Therme Kassel zu Arbeiten.